Kundenstimmen

Rückmeldungen

 

von Kunden freuen mich sehr und bestätigen mich in meinem täglichen Einsatz für ein Mehr an körperlichem, mentalem und emotionalem Wohlbefinden  im Leben anderer Menschen.

 

HERZLICHEN DANK für Eure Zeilen!


Corina M., Maienfeld  (Oktober 2021)

Mariza und ich kennen uns seit vielen Jahren. In unserem sporadischen freundschaftlichen Austausch habe ich immer wieder erleben dürfen, wie feinfühlig Mariza mir zuhörte und wie wertvoll ihre Gedanken zu meinen „Alltagssorgen“ für mich waren. Jedes Telefonat oder Treffen war für mich eine wunderbare Bereicherung. Vor sechs Jahren ist mein Vater verstorben und vor zwei Jahren dann meine Mutter, nach langjähriger Pflege. Da diese Jahre mich sehr viel Energie gekostet hatten, wurde es für mich Zeit, einiges aufzuarbeiten. Ich suchte mir eine Psychiaterin. Nach jeder Konsultation ging ich mit dem Gefühl aus der Praxis, dass ich die Ärmste auf der Welt bin. Mein Eindruck war, dass ich es zwar irgendwann schaffen würde, aus diesem Loch zu kommen, doch dies würde seeeehr lange dauern. Wie es der Zufall wollte, erzählte ich Mariza davon. Sie erwähnte ihre Coaching-Ausbildung und bot mir eine Test-Zoom-Sitzung an. Ich war etwas skeptisch, da mir ein analoger Austausch doch viel lieber ist. Aber wir wohnen eine Stunde voneinander entfernt, und so sagte ich Mariza zu. Dies sollte ich nicht bereuen. Nach der Sitzung fühlte ich mich verstanden, leicht und sehr motiviert, in meinem Leben positiv vorwärtszuschauen! So löste ich nach einer kurzen Überlegungszeit das All-Inclusive-Paket und hatte mit Mariza von da an regelmässig alle paar Wochen eine Zoom-Sitzung. Diese Coachings haben mein Leben verändert. Mariza ist in ihrem Element, wenn sie einen Menschen begleiten darf. Ihre Liebe und Leidenschaft für diese Arbeit gehen direkt ins Herz. In dunklen Stunden hat Mariza mir wertvolle Impulse mitgegeben, die ich mir immer und immer wieder zu Herzen nehmen durfte. Mariza verfügt über unzählige „Werkzeuge“ und Tipps, die auf viele verschiedene Situationen übertragen werden können. Und da man bekanntlich oft ähnliche Aufgaben bekommt, bis man sie gelöst hat, kann ich diese Hilfestellungen immer wieder in neuen Konstellationen anwenden. Das erfüllt mich mit stets mit Dankbarkeit und Zuversicht.

 

„Es darf leicht sein!“ Diese Worte werde ich nie vergessen, liebe Mariza! 

S. Heeb, Lüchingen   (September 2021)

Hoi Mariza.

Wie versprochen sende ich dir meine persönliche Meinung. 

Ich habe mich von der ersten     Stunde an verstanden gefühlt. Dein Fachwissen und deine Leidenschaft  für  deine Arbeit haben mich sehr beeindruckt. Mein Gesundheitszustand  hat sich innerhalb von wenigen Wochen stark verbessert. 

Kurz gesagt bin ich froh , den guten Rat eines Freundes,  dich zu kontaktieren, befolgt  zu haben. 

In diesem Sinne möchte ich mich recht herzlich bedanken. 

 

Andrea S., Rorschach  (September 2021)

Mariza lernte ich im Jahr 2006 kennen, damals im Schwangerschafts-Vorbereitungskurs. Ich möchte unsere bereichernde Freundschaft nicht missen, ob im therapeutischen wie auch persönlichen Bereich.

 

Meine Wirbelsäule hat durch die Skoliose eine etwas andere Form, die mich in der Bewegung, in der Drehung einschränkt. Auch belastende Gedanken zeigen sich in Form von Nackenschmerzen bzw. Schmerzen im Bereich des Beckens.

 

Ich habe nun seit unserem Kennenlernen in regelmässigen Abständen (ca. 6 Wochen) das Wissen von Mariza in Form von Rückenzentrierungen, teilweise mit Breussmassage, in Anspruch genommen. Mein Rücken ist glücklich und ich bin schmerzfrei unterwegs. Dennoch gibt es Momente, da zeigt sich der Schmerz derart, dass ich mich nur sehr langsam fortbewegen kann und dies nur unter Schmerzen. 2 bis 3 Rückenzentrierungen im Abstand von je ca. 3 – 5 Tagen helfen mir, sodass ich mich anschliessend wieder recht geschmeidig fortbewege. Für mich zeigt dies klar, dass durch das Fliessenlassen der Energie vieles wieder ins Lot kommt.

 

Ebenfalls geht mein Mann regelmässig in die Massage und Zentrierung und auch unsere beiden Töchter (Jahrgang 2006 und 2010) geniessen schon Jahre ihre fleissigen und wohltuenden Hände.

 

Im Jahr 2019 nahm ich Ihr Wissen in Form eines Coaching entgegen. Marizas wertschätzende Art gefiel mir und es tat gut, andere Aspekte, Werte, zu hören und auch auszuprobieren. Es stellte sich heraus, dass die Formulierung der Zielsätze, welche über den Muskeltest (Kinesiologie) gefunden wurden, mir gut taten, eine Veränderung bewirkten und ich Freude habe, diese immer wieder einzusetzen.

 

Danke Mariza, auch im Namen meiner Familie … und auf viele weitere Jahre.

 

A. Spirig, Diepoldsau  (Oktober 2020)

Die schönsten und besten Dinge findet man - wenn man nicht sucht!

 

Vor 3 Jahren habe ich meinen langjährigen Mentor durch einen Todesfall verloren. Ich habe mich dann zirka 2 Jahre nach einem Ersatz umgeschaut - wurde jedoch nicht fündig. Ende Juni traf ich auf Mariza Winkler.

 

Seit anfangs August gehe ich regelmässig zu Mariza ins Coaching. Wir haben gleich

mit meiner grössten Baustelle „Papa“ gestartet. Mariza hat es sehr gut verstanden, mich mit Ihrer feinfühligen Art abzuholen,

und mich mit Ihrer langjährigen Erfahrung zu begleiten. So war es für mich ein Geschenk, dass ich dabei sein durfte, als mein Papa kürzlich im Frieden für immer eingeschlafen ist.

 

Bei den Gesprächen in ihrer Praxis oder draussen in der Natur haben wir alte und auch

neue Themen I Situationen angegangen – die mir privat wie auch beruflich neue Perspektiven aufzeigen. Ich durfte bei Mariza die Fest-stellung machen – dass Sie die besondere Fähigkeit hat – rasch, zielführend und immer mit einer passenden Antwort oder der richtigen Lösung durch die Sitzungen zu führen.

 

Ich bin sehr dankbar – Mariza kennen gelernt zu haben - und sie mich mit ihrem vielfältigen Wissen begleitet.

 

Meine Empfehlung: "Nicht erst zu kommen, wenn Not am Mann/an der Frau ist." 

 

A. Kobler, Au   (April 2019)

Über Freunde, wurde ich auf Frau Winkler aufmerksam. Da ich einen stehenden Beruf ausübte, hatte ich oft mit Rückenschmerzen zu kämpfen.

 

Den ersten Termin, hatte ich etwa in der 12. Schwangerschaftswoche. Ich fühlte mich ab der ersten Sekunde sehr willkommen und gut aufgehoben. Frau Winkler betreute mich ab diesem Zeitpunkt fast wöchentlich bis zur Geburt. Durch die Massagen und regelmässigen Körperzentrierungen, war ich in der Lage, bis kurz vor der Geburt meine stehende Tätigkeit ohne Schmerzen auszuüben.

 

Nebst ihrer "offiziellen" Arbeit, hatte sie stets ein offenes Ohr für die kleinen und grossen Sorgen des Alltags. 

Ich kann Frau Winkler, mit bestem Gewissen, jedem nur weiter empfehlen. 

Angela Städler, Heiden   (März 2019)  

Vor sechs Jahren kam ich auf Empfehlung von meinem Vater, mit Schlafproblemen, Albträumen und Kopfschmerzen in die Praxis von Frau Winkler. Diese Beschwerden konnte sie mit Erfolg durch wiederholte Wirbelsäulenzentrierungen und Massagen lösen. Ich fühle mich seit der ersten Behandlung immer herzlich willkommen in ihrer Praxis.

Nachdem ich nun seit einigen Jahren mehrheitlich beschwerdefrei bin, habe ich mich entschieden mit einem anderen Thema, was mich seit Jahren beschäftigt, bei Frau Winkler zu melden. In der Besprechung was mein Anliegen ist, entschied ich mich folglich für ein Coaching.

 

Frau Winkler begleitete mich dreiviertel Jahre mit einem Coaching effizient auf meinem Weg meine Ziele, Gewicht zu verlieren und selbstsicher, positiver und zufriedener zu werden. Mit ihrer positiven Art zusammen ein bestimmtes Ziel zu definieren und mit verschiedenen Methoden dieses auch zu erreichen war für mich lebensverändernd.

 

Ich habe das Coaching von Frau Winkler als sehr individuell, effizient, zielorientiert und lehrreich empfunden. Es hat viele meiner Lebensbereiche zum positiven verändert. Ich habe mich und meinen Körper auf einer neuen Ebene kennengelernt und beschäftige mich auch heute intensiv mit persönlicher Weiterentwicklung. Durch meinen körperlichen und mental fordernden Beruf geniesse ich regelmässig eine Rückenmassage (bei Bedarf mit Wirbelsäulenzentrierung) bei Frau Winkler. Durch die Massage fühle ich mich jeweils wieder energiegeladen, leicht und tiefenentspannt.

 

Das Wissen jeder Zeit wieder auf ihre Unterstützung, sei es mit Beschwerden am Bewegungsapparat oder auch mentalen Anliegen zählen zu können, ist für mich sehr wertvoll.

 

Vielen Dank Frau Winkler! 

Corinne Steiner   (März 2019)

Mariza kenne ich aus unserer gemeinsamen Coaching Ausbildung. Schon da habe ich sie als sehr einfühlsamen Menschen kennengelernt. Sie nennt die Dinge beim Namen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Dennoch ist sie sehr wohlwollend und behutsam in ihrer Art und Weise einem auch einmal eine unangenehme Sichtweise darzulegen. Sie hat mich schon oft mit einer Aussage überrascht.

Dies war auch der Grund, weshalb ich mich nach unserer gemeinsamen Ausbildung entschieden habe, für ein Coaching zu Mariza zu gehen. Und es hat sich gelohnt.

Mariza hat mir durch ihre gezielten und treffsicheren Fragen Denkanstösse gegeben und ganz neue Perspektiven auf meine Situation ermöglicht. Durch das Verbalisieren und Visualisieren wurden mir Möglichkeiten klar, die ich zuvor noch gar nicht in Betracht gezogen hatte.

Ich habe die neuen Ideen und Inspirationen für meinen Alltag gleich direkt umsetzten können und erinnere mich heute noch daran an die Bilder, die wir gemeinsam kreiert haben.

Es muss nicht immer eine grosse Veränderung sein, die man sich wünscht. Manchmal ist ein Coaching mindestens so hilfreich, wenn es darum geht im Alltag etwas zu verändern, zu verstehen oder voranzubringen. Ich komme immer wieder gerne und kann ein Coaching bei Mariza nur empfehlen.

Vielen Dank für deine tolle Arbeit Mariza.

Roger Eberhard, E.   (März 2019)

Seit über 20 Jahren schon habe ich Probleme mit meinem Rücken. Eine Verkrümmung der Wirbelsäule, einen Beckenschiefstand bis zu 25mm und 2 Bandscheibenvorfälle haben immer wieder dazu geführt, dass ich nicht mehr richtig arbeiten konnte.

 

In den vergangenen 20 Jahren habe ich so ziemlich alles ausprobiert, was die Schulmedizin zu bieten hat. Das Resultat war gelinde gesagt sehr ernüchternd. Das einzige, was wirklich kurzfristig geholfen hat, war die Infiltration. Doch mit jedem Mal infiltrieren wurde der Abstand bis zum nächsten Mal kürzer.

 

Im Jahr 2017 hatte ich insgesamt 4 Infiltrationen und war über einen Monat zu 100% arbeitsunfähig. Im Herbst 2017, ich konnte zu dieser Zeit kaum aufrecht stehen, hat mich meine Frau bei Mariza Winkler angemeldet.

 

Beim ersten Termin hat mir Mariza erklärt, wie sie mir helfen möchte. Die vorgeschlagene Therapie war eine Kombination aus dem Zentrieren der Wirbelsäule, um den Beckenschiefstand auf ein Minimum zu reduzieren und anschliessend einer klassischen Rückenmassage, die jeweils punktuell, je nach Beschwerden, angepasst wurde. Wir vereinbarten, dass ich 1 Mal pro Woche diese Therapien mache.

Der Erfolg, weniger Schmerzen und dadurch wieder mehr Lebensfreude, hat sich schon nach den ersten Malen gezeigt.

 

Nach rund 2 Monaten haben wir die Intervalle der Therapie auf 2 Wochen, nach 3 Monaten auf 4 Wochen erhöht. Nach ca. 4 Monaten konnte Mariza meinen Beckenschiefstand stabil auf unter 5 mm reduzieren.

 

Es ist nun März 2019, ich gehe regelmässig alle 4 Wochen zu Mariza und bin praktisch schmerzfrei. Es ein ganz neues Lebensgefühl ohne die Rückenschmerzen.

 

Ich kann nur jedem empfehlen, versucht es bei Mariza, ich habe es keine Sekunde bereut und werde auch in Zukunft mindestens alle 4 Wochen diese Therapie für mich geniessen!

 

Herzlichen Dank Mariza, du hast mir sehr geholfen 😊

 

Daniel Michel, Landquart   (Februar 2019)

Ich weiss Mariza Winkler sehr zu schätzen, weil Sie ein enorm breites Fachwissen hat, sie weiss zu allem einen Rat. Und alles, was von ihr kommt, hat eine natürliche Begründung, eine Begründung, die in der Natur verankert ist. So leuchtet mir als Kunde vieles ein, was Mariza Winkler mir als Coach vermittelt, als Coach für meine Gesundheit, wie auch generell für mein Leben und auch für meine Lebensführung.  

So war ich auch schon mit Erfolg Kunde bei Mariza Winkler bez. energetischer Wirbelsäulenaufrichtung, aber auch bez. Ernährung und Stoffwechsel,  bez. Coaching in verschiedenen Lebensthemen. Da war und ist sie eine grosse Hilfe für mich.

 

Weil sie ein so grosses Fachwissen hat, und dabei mit Empathie auf die Kunden zugeht, hab ich hohes Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Eben weil ich weiss, dass sie behutsam mit dem Leben und der Umwelt umgeht, und man mit ihr über alles reden kann, was einem beschäftigt und sie immer eine Lösung parat hat, das schätze ich sehr an ihr.

 

Sie hat mir auch schon die Augen geöffnet, anders als bisher durchs Leben zu schreiten. Auch dafür bin ich ihr sehr dankbar. 

 

Ich kann Mariza Winkler aufs Beste empfehlen, wenn es um die eigene Gesundheit geht, die man verbessern möchte, wie auch für ganz viele Lebensbereiche, bei denen Mariza Winkler mich coacht.

Tanja Broger, E.   (Februar 2019)

Als ich Mariza vor über zehn Jahren, da war ich ca. 20 Jahre alt, in einem Fitnesskurs kennenlernen durfte, entschloss ich mich bei ihr vorbei zu schauen und massieren zu lassen. Ich fand sie sehr sympathisch und ansprechend. Ich war eigentlich beschwerdefrei, aber eine Massage wird mir sicherlich wohltun, dachte ich. Heute bin ich immer noch bei ihr und würde nicht zu jemanden anderen wechseln wollen.

 

Meine anfänglichen Behandlungen beschränkten sich auf die klassische Massage. Es war immer wieder eine Wohltat diese Verspannungen durch Mariza lösen zu lassen.

 

 

Durch mein Hobby das Reiten, kamen dann immer mehr Beschwerden am Bewegungsapparat. Ich hatte grössere Verspannungen, vor allem Im Nacken-/Rückenbereich. Durch einige Stürze und andere Manöver des Reitens wurde ich zunehmend schiefer und Mariza richtet mich wieder gerade. Vor allem war ich Mariza sehr dankbar, als ich nach einem etwas schwereren Sturz einen kurzfristigen notfallmässigen Termin bekam. Ich weiss es sehr zu schätzen, dass ich eine so gute «Therapeutin» habe, die mich immer wieder auf die Beine stellt. 😊

 

Vielen Dank und auf weitere Jahre.